Birmensdorferstr. 26, 8142 Uitikon-Waldegg
044 590 52 24
info@sportster24.ch

Weshalb ein E-Bike?

Weshalb ein E-Bike?

Titelbild für Blogbeitrag: Weshalb ein E-Bike?

Die Schweizer Bevölkerung hat eine neues Lieblingsgerät – das Fahrrad. Viele Leute haben das Fahrrad als Verkehrsmöglichkeit für sich entdeckt, sei es für den Arbeitsweg oder den Familienausflug. Seit einigen Jahren werden immer mehr E-Bikes verkauft und die Nachfrage nach E-Bikes lässt nicht nach. Die Fahrrad-Hersteller haben für alle Fahrradtypen ein E-Bike entwickelt. Mittlerweile gibt es das E-Bike als Mountainbike, als Citybike oder als Rennvelo.

Wir haben euch nachfolgend einige Vorteile des E-Bikes aufgelistet

Das E-Bike ist eine nachhaltige Alternative zum Auto

Gemäss einem Vergleich von eBikeNews stösst ein E-Bike auf 100km 474 g CO2 aus (500 Wh Akku = 50km). Ein VW Golf stösst hingegen 113 g CO2 pro Kilometer aus. In einem Bericht vom Institut für Transportation Design und Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (2015) konnte gezeigt werden, dass ein E-Bike inklusiv Herstellung eine Klimawirkung von 18 g pro Personenkilometer aufweist. Im Vergleich zu einem Motorroller (80g/Personenkilometer), zum öffentlichen Verkehr (im Durchschnitt 80g/Personenkilometer) oder zu einem Auto (zwischen 150g bis 170g pro Personenkilometer) sind die E-Bikes umweltfreundlicher.

Starke Steigungen sind kein Problem

Durch die Unterstützung können jegliche Steigungen problemlos überwunden werden. Hinzukommt, dass der Gegenwind nicht mehr dein grösster Feind ist.

Verbessert die Fitness trotz Unterstützung

Es hält sich das Vorurteil, dass E-Bikes nur für Bequeme und Gemütliche sind. Dem ist aber überhaupt nicht so, denn trotz Unterstützung muss der*die E-Biker*in selbst in die Pedale treten. Die Stärke der Unterstützung kann jede*r E-Biker*in für sich entscheiden. Hinzukommt, unterstrichen von Studien, dass E-Biker*innen mehr und länger Fahrrad fahren als Velofahrer*innen ohne elektrische Unterstützung.

Arbeitsweg leicht erreichbar

Gemäss einer Statistik gibt es in Deutschland 30 Millionen Pendler. In der Schweiz sind es 3.6 Millionen Pendler. Der durchschnittliche Arbeitsweg beträgt 14.5 km. Die 14 Kilometer sind eine optimale Distanz, um sie mit dem E-Bike zurückzulegen. Ausserdem seid ihr mit dem E-Bike viel flexibler im Strassenverkehr. Ihr könnt Staus umfahren und profitiert von vielen Schleichwegen und Nebenstrassen ohne grosses Verkehrsaufkommen.

Gesund für den Körper

Der Elektromotor liefert eine gleichmässige, einstellbare Unterstützung. Durch diese Unterstützung ist ein E Bike optimal für das Training oder den Wiedereinstieg nach einer Verletzung. Der Motor verhindert zu starke Belastung in Knie und Oberschenkelmuskulatur. Dies schont Gelenke, Bänder und Sehnen. Möchte man die körperliche Belastung schrittweise erhöhen, so kann die Unterstützung durch den Elektromotor individuell reguliert werden. Dadurch entsteht ein optimales Verhältnis zwischen der gewünschten Unterstützung und der körperlichen Belastung.

Lösung für Konflikt

Du triffst einen alten Freund, ihr möchtet zusammen Rad fahren, jedoch habt ihr vollkommen unterschiedliche Leistungsniveaus. Die Lösung ist ein E-Bike. So kannst du und dein Freund sorgenfrei auf eine wunderschöne Ausfahrt. Ebenfalls eignet sich ein E-Bike auch im familiären Setting, sodass nicht mehr ein Elternteil die ganze Last des Kinderanhängers samt Kindern ziehen muss. Dies führt ebenfalls zu weniger Konflikten und ermöglicht auch Ausflüge mit dem E-Bike in einem grösseren Umkreis des Wohnortes. Generell ist das E-Bike auch für den Transport sonstiger Lasten wie grösseren Einkäufen im Anhänger oder ähnlichem geeignet und sehr nützlich.

Ferien für das Portemonnaie

E-Bikes sind deutlich günstiger in der Anschaffung und im Unterhalt als Personenwagen. Bei einem Personenwagen kommen Benzinkosten, Autoversicherung, Steuern oder Parkgebühren hinzu. Alle diese Kosten fallen bei E-Bikes weg. Die Unterhaltskosten für ein Auto sind gemäss TCS rund 70 Rappen pro Kilometer bei einem E-Bike, dass viel genutzt wird, sind die Kosten pro Kilometer bei 0.38 Rappen.

Freude am Radeln

Die elektrische Unterstützung beschert dir ein komplett neues Fahrerlebnis. Du kannst kurze Strecken mit Spass und sogar noch schneller als mit dem Auto zurücklegen. Des Weiteren traust Du dich plötzlich auch weitere Distanzen in Angriff zu nehmen, da Du dich jederzeit auf die elektrische Unterstützung verlassen kann. Dadurch hast Du definitiv mehr Ausflugsmöglichkeiten und Abwechslung.

Parkplatz suchen war gestern

Mit dem E Bike bist du schnell am Bahnhof oder in der Stadt. Dank der Unterstützung wird die Fahrt körperlich leichter und Du kommst weniger ins Schwitzen, sodass Du ohne lange Parkplatz suchen anschliessend zur Arbeit oder zum Einkaufen kannst.

Diversität E-Bike

Bei den E-Bikes gibt es eine grosse Bandbreite an Modellen. Das heisst, es ist für alle ein geeignetes Modell dabei. So gibt es E-Rennvelos, Alltags-E-Velos oder E-Mountainbikes. Somit steht dir bei Deiner Biketour am Wochenende oder deinem Arbeitsweg immer ein passendes E-Bike zur Verfügung. Sportster24 hilft Dir gerne weiter und sucht mit Dir zusammen das passende E-Bike für Deine Bedürfnisse.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.